Der direkte Weg auf den Bodensee

10 Gründe für die
Segel & Motorbootschule Ludwigshafen

  1. Pauschale Ausbildung: Sie entscheiden, wann und wie oft Sie zum Unterricht/Praxis innerhalb einer Saison kommen
  2. Kein Kurssystem: Sie vereinbaren Ihre Ausbildung individuell nach Ihrem Terminplan
  3. Sie werden innerhalb einer Saison so lange ausgebildet, bis Sie fit für die Prüfung sind
  4. Sehr gute Infrastruktur: nur 3 Km nach der Autobahnausfahrt Stockach Ost sind Sie in der Segel- & Motorbootschule
  5. Neuer Fuhrpark: unser eingesetztes Ausbildungsmaterial ist auf dem neuesten Stand
  6. Bei uns lernen Sie den Antrieb auf Starrer Welle in der Motorbootausbildung kennen
  7. Wir schulen das Motorbootfahren im 2-Std.-Takt. Das heißt: eine Fahreinheit = 2 volle Zeitstunden.
  8. Kompetente Ausbilder auf jedem Schulungsboot
  9. Moderne Schulungsmethodik: Psychomotorisch (wir machen vor, sie machen nach), Kognitiv (alles, was sie lernen, können Sie nachlesen), Visuell (unsere Lernvideos helfen, Fehler zu erkennen)
  10. Wir schulen von Ende März bis Ende November, an 6 Tagen in der Woche

Theoretische Ausbildung
Praktische Segelausbildung
Praktische Motorbootausbildung

Theoretische Ausbildung

In unserem hellen und lichtdurchfluteten Schulungsraum bieten wir Ihnen laufend Theoriekurse an, in denen wir Ihnen alle Grundlagen vermitteln, die Sie für die theoretischen Prüfungen benötigen. Diese Kurse finden während der Saison in Form von Wochenendkursen bei uns in der Segelschule statt.
Vor Saisonsbeginn, im Februar und März, halten wir für das Bodensee-Schifferpatent/Sportbootführerschein Binnen zusätzlich Abend- bzw. Wochenendkurse auswärts in 13 Ortschaften und Städten ab. Vielleicht auch in Ihrer Nähe?

Prospekt Segelschule Termine und Preise

Praktische Segelausbildung

Von Ende März bis Ende Oktober halten wir täglich (außer Dienstags) praktischen Unterricht ab – auch an Wochenenden und Feiertagen.
Vier neue Segelboote – 1 x Typ Easysail 18 (Bj. 2012) und 3 x Typ Varianta 18 (Bj. 2013/2014/2015) wurden für die Ausbildung angeschafft. Damit verfügt die Segelschule über einen der jüngsten Ausbildungs- und Charterfuhrparks am Bodensee.
Gesegelt wird morgens von 09:30 bis 12:00 Uhr und nachmittags von 14:00 bis 17:00 Uhr. Da wir fortlaufend schulen, ist der Einstieg in den Segelunterricht jederzeit möglich.
Empfehlenswert und am effektivsten ist eine kompakte Ausbildung über 8 bis 10 Tage. In unserer Pauschale nehmen Sie so lange am Unterricht teil, bis Sie fit für die Prüfung sind.

Gerne können Sie aber die praktische Ausbildung auch aufteilen und diese beispielsweise an einzelnen Tagen, an Wochenenden oder auch kombiniert durchführen. Hierbei sollten Sie aber beachten, dass sich bei großen Zeitabschnitten, die zwischen den einzelnen Ausbildungsintervallen liegen, möglicherweise die gesamte Ausbildungszeit verlängern wird.
Die Praxispauschale endet spätestens mit der letzten praktischen Prüfung im Oktober, gemäß dem Terminplan für die Prüfungstermine.

Für die Segelausbildung stehen Ihnen 6 Segelboote zur Verfügung. Damit die praktische Ausbildung qualitativ und effizient ist, befinden sich in der Regel max. 3 Schüler mit einem Bootsführer an Bord eines Segelbootes. Hierbei ist eine schneller Übungsdurchlauf gewährleistet.

Treffpunkt für die Segler ist immer um 09:30 Uhr in unserem Unterrichtsraum in Ludwigshafen. Bitte vereinbaren Sie Ihre Praxisausbildung möglichst frühzeitig mit uns.

Kleidung:
Bitte bringen Sie dem Wetter entsprechend angepasste Kleidung, sowie Schuhwerk mit. Die Schuhe sollten eine helle Sohle haben. Ersatzkleidung sollte mitgebracht werden. Sonnenschutz, Cap, sowie etwas zum Trinken kann auf das Boot mitgenommen werden.

Wertsachen:

Geldbeutel, Autoschlüssel, Handy und alle weiteren Wertsachen können in den Schließfächern der Segelschule eingeschlossen werden. Für Wertgegenstände, die auf das Boot mitgenommen werden, übernehmen wir keine Haftung.

Praktische Motorbootausbildung

Die Motorbootfahrstunden werden individuell mit uns vereinbart. Der Unterricht findet täglich (außer Dienstags) von Ende März bis Ende Oktober – auch an Wochenenden und Feiertagen – statt.
Im Rahmen unseres Pauschalpreises werden Sie so lange unterrichtet, bis Sie das Boot sicher beherrschen und sich fit für die Prüfung fühlen. Sie sollten hierfür ca. 3 Fahrstunden (immer Doppelstunden) einplanen. Weitere Fahrstunden werden nach Absprache mit dem Fahrlehrer im Büro vereinbart. Diese finden im zwei Stundenrhythmus von 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt.
Bitte beginnen Sie mit der Motorbootpraxis frühestens 3 Wochen vor der geplanten praktischen Prüfung. Eine Kombination der Fahrstunden mit der praktischen Segelausbildung ist möglich.

ACHTUNG:
Bei uns werden Sie auf einem Innenborder mit ‘Starrer Welle’ ausgebildet. Auf diesen Booten findet auch die Prüfung statt.

Treffpunkt für die Motorbootfahrer ist immer unser Bootssteg bzw. der alte Kran vor dem Zollhaus zur vereinbarten Fahrstunde. Bitte vereinbaren sie Ihre Praxisausbildung möglichst frühzeitig mit uns.

Egal, welches Boot Sie später steuern, in Ihrer Ausbildung werden Sie hierfür bestens vorbereitet.

Kleidung:
Bitte bringen Sie dem Wetter entsprechend angepasste Kleidung, sowie Schuhwerk mit. Die Schuhe sollten eine helle Sohle haben. Ersatzkleidung sollte mitgebracht werden. Sonnenschutz, Cap, sowie etwas zum Trinken kann auf das Boot mitgenommen werden.

Wertsachen:

Geldbeutel, Autoschlüssel, Handy und alle weiteren Wertsachen können in den Schließfächern der Segelschule eingeschlossen werden. Für Wertgegenstände, die auf das Boot mitgenommen werden, übernehmen wir keine Haftung.

Impressionen Fotoalben

Es gibt viel zu erzählen

Karibik

5. März 2015

British Virgin Island

19. Januar 2015

Griechenland

5. März 2015

Kornati Cup

10. Dezember 2014

Jugendsegelcamp

10. Dezember 2014

Opti Segeln

5. März 2015

Jugendsegeltörn

5. März 2015

Thailand

5. März 2015

Skippertraining

5. März 2015

Hausbootfahrten

5. März 2015

Das ist Segeln

13. Januar 2015

Schweden

10. Dezember 2014

Türkei

10. Dezember 2014

Sardinien

10. Dezember 2014

Mallorca

10. Dezember 2014

SKS-SSS Törn

10. Dezember 2014

Bodenseeregatten

10. Dezember 2014

Kontakt Information

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen oder haben spezielle Fragen?
Schreiben Sie uns, senden Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie das nachfolgende Formular bitte vollständig aus. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Für Übertragung und Verwaltung Ihrer Daten beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Anschrift:
Segel- und Motorbootschule Ludwigshafen am Bodensee
Bahnhofstrasse 3
D-78351 Ludwigshafen am Bodensee

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht